Produktion und Exporte

Seit der Einführung der «Girolle®» 1981 hat der Absatz von Tête de Moine AOP um durchschnittlich 60 Tonnen pro Jahr zugenommen. In den letzten Jahren konnte die Produktion von 858 t (im Jahr 1990) auf 2'386 t (2016) mehr als verdoppelt werden. Mehr als 63% der Käsespezialität wird ins Ausland exportiert.

161231 Ventes et exportations DE 540

Exporte nach Ländern

Im Jahre 2016 fanden 1'513 t Tête de Moine AOP den Weg zu den Konsumenten im Ausland. Dabei werden ca. 79 % in Deutschland und Frankreich verkauft. Der Absatz ausserhalb des EU-Raumes ist von untergeordneter Bedeutung, aber im Fortschreiten.

161231 Exportations DE 540